Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Musikpegelung unter Virtual DJ 8 - Page: 1
Hallo Virtual DJ Forum,

ich habe eine Frage bezüglich dem Ducking von Musik & Mikrophone.
Ist es in Virtual DJ 8 möglich, sobald ich eine bestimmt Taste drücke, dass sich das Mikrophone aktiviert und die Musik sich auf einen vorher eingestellten Prozentwert runterregelt und sobald ich die Taste wieder los lasse, deaktiviert sich das Mikrophone und die Musik pegelt sich auf den Ausgangswert zurück. Dies sollte aber nicht abrupt geschehen, sondern das die Musik langsam leiser wird.

Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem behilflich sein:)

Viele Grüße


Inviato Sat 13 Jan 18 @ 6:26 pm
Ja meine mal gelesen zu haben das es funktioniert, wenn man sich einen bestimmten Befehl auf eine Taste Mappt.
Komme nur gerade nicht drauf wie sich das nannte,es gab im Forum dazu mal einen Thread , finde ihn aber gerade nicht.

Ob allerdings die Lautstärke dabei langsam runter ging weiß ich nicht .


Bestimmt meldet sich noch jemand anderes dazu der es weiß.

Mfg,Dirk

Inviato Sat 13 Jan 18 @ 8:17 pm
Custombutton und Mappingbefehle:


deck 1 volume 30% while_pressed & deck 2 volume 30% while_pressed

Talkoverfunktion : Mit dem hier würde er die Decks jeweils auf 30% ziehen.

Denke mal nicht das das Mic bei diesen Befehl mit eingebunden ist,aber Talkover bzw Musiklautstärkeabsenkung sollte damit funktionieren.
Kannst das ja mit verschiedenen % testen und für dich das beste Ergebnis dann nehmen.

Kannst das ja mal testen:

&mic_activate
Probiere mal wenn du das dranhängts ob es dann so funktioniert,wie du es dir vorstellst,also so komplett als Befehl:


deck 1 volume 30% while_pressed & deck 2 volume 30% while_pressed & mic_activate

Mfg,Dirk

Inviato Sat 13 Jan 18 @ 10:42 pm
Hallo vlnjacki,
erstmal vielen Dank für deine Antwort:)
Ich kenne schon leider deinen Mappingbefehl und weiß, dass es bei diesem das Problem gibt, sobald ich auf die bestimmte Taste drücke, dass sich die Musik sofort auf den bestimmen Prozentwert setzt und sich nicht langsam absenkt.

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 8:07 am
Ok, dann weiß ich Bescheid.
Denke mal auf einen Custombutton lässt sich sowas nicht Mappen, denke da ehr dann schon auf einen Drehregler oder Fader.

Denke da so das man es eventuell machen könnte wie beim Automatischen Fader Start oder so was ähnliches wie beim Crossfading,wo der Fader automatisch sich rein -oder rausmixt.

Befehl wüsste ich jetzt keinen dafür ,aber vielleicht gibt es das ja wie sowas in der Art:

deck 1 automatic volume down 30% while_pressed & deck 2 automatic volume down 30% while_pressed & mic_activate

Mfg,Dirk

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 9:40 am
Ok, dann weiß ich Bescheid.
Denke mal auf einen Custombutton lässt sich sowas nicht Mappen, denke da ehr dann schon auf einen Drehregler oder Fader.

Denke da so das man es eventuell machen könnte wie beim Automatischen Fader Start oder so was ähnliches wie beim Crossfading,wo der Fader automatisch sich rein -oder rausmixt.

Befehl wüsste ich jetzt keinen dafür ,aber vielleicht gibt es das ja wie sowas in der Art:

deck 1 automatic volume down 30% while_pressed & deck 2 automatic volume down 30% while_pressed & mic_activate

Oder so vieleicht :

auto_fade deck 1 volume 30% while_pressed & auto_fade deck 2 volume 30% while_pressed



Mfg,Dirk

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 9:50 am
Doppelpost, Sorry

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 10:24 am
Hallo vlnjacki,

erstmal vielen Dank für deine Posts.
Weißt du zufällig, wie man das in Virtual DJ 8 umsetzen kann?

Viele Grüße

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 12:25 pm
Versuche es mal auf einen Custombutton zu legen,eventuell klappt es ja kann gerade selbst nicht testen da mein Equipment im Lager ist.

Mfg,Dirk

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 1:06 pm
Hallo vlnjacki,
vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe es ausprobiert, aber leider funktioniert es nicht:(

Viele Grüße

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 3:45 pm
Ok,schade das es nicht funktioniert,denke aber das jemand bestimmt den Mapping /Actionbefehl dafür weiß.

Klappt das denn garniert oder fahren die Fader denn ev.automatisch runter.
WeiL das Mic war im Befehl nicht mit angegeben.

Bei den meisten Midi Controllern (Wie z.b. bei meiner VMS2) wird das Mic direkt auf den Master geroutet,heisst VDJ erkennt es dann erst garnicht.

Falls sich niemand findet der helfen kann oder den Actionbefehl kennt dann eventuell Manuel die Fader der Decks runterfahren und Mic per Schalter aktivieren.

Mfg,Dirk

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 4:05 pm
Hallo vlnjacki,
ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich ein USB-Mikrophone verwende und keinen Midi-Controller nutze.

Viele Grüße

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 4:10 pm
Ok da weiß ich das dann leider nicht.

Kannst du mal ein Bild deiner Sound Einstellungen / Deck-/ Kanalzuweisungen Posten.

Mfg,Dirk

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 4:43 pm
Hallo vlnjacki,
hier sind meine Soundeinstellungen.



Viele Grüße

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 6:01 pm
Das sieht für mich nach einem Fehler aus das alles (Ein-und Ausgänge sowie das Mic)auf Channel 1&2 eingestellt ist.

Es wird dann alles nur auf einen Kanal geroutet,da ist das dann selbstverständlich das du alles immer hörst.

Ist das denn eine Mehrkanalsoundkarte wie eine 4.1 oder so?

Ich gucke mal ob ich was dazu finde.

Bevor du was änderst schreibe dir deine vorherigem Einstellungen in der Windows Soundsteuerung auf.

Wenn du schon eine 5.1 Soundkarte verbaut hast, dann brauchst du keine andere SK

In Windows in den Soundeinstellungen einfach auf 5.1 Surroundsound,
in VDJ stellst du dann beim Bild auf interne Soundcard.

Lautsprecher & Kopfhörer
Master stellst du dann auf Ausgang Channel 1&2 und Headphone auf Channel 3&4.

Die Boxen kommen dann an den Grünen Ausgang des Mainboards und der Kopfhörer and den Schwarzen.



Mfg,Dirk

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 6:56 pm
Ich glaube nicht das es ein Fehler ist. WASAPI, Interne Soundkarte, und USB Mic. Ist für mich erstmal schlüssig.

Inviato Sun 14 Jan 18 @ 7:34 pm
Hallo,
was hat die Pegelung der Musik mit den Soundeinstellungen zu tun?

Inviato Tue 16 Jan 18 @ 8:50 pm
IRONIE ON
Also etwas arbeiten sollte der DJ schon (Sprich paar Fader regeln)
IRONIE OFF

Inviato Tue 16 Jan 18 @ 9:56 pm
Hallo, habe mir die Vollversion gekauft, wie bekomme ich den Registrierungs Schlüssel für 8.0?
Danke.

Inviato Tue 23 Jan 18 @ 8:40 am
Klaus Moser wrote :
Hallo, habe mir die Vollversion gekauft, wie bekomme ich den Registrierungs Schlüssel für 8.0?
Danke.


Du bist schon VDJ Pro Infinity User laut deinem Avatar

Herzlich Willkommen bei den VDJ Pro Usern
Bitte demnächst ein eigenes Topic dafür öffnen. ;)

Für die VDJ 8 gibt es keinen Registrierungsschlüssel mehr,hier kannst du unter
My Account / My Licenses sehen welche VDJ Lizenzen du hast:
Dort findest du auch die Serial Keys für deine anderen älteren VDJ Lizenzen:
http://de.virtualdj.com/users/edit.html



Du brauchst nur die VDJ 8 Home free downloaden und dich nur mit Forumsnamen und Forumpasswort in der VDJ 8 Home Free Software anmelden,dann wird deine Lizenz automatisch freigeschaltet (aktive Onlineverbindung erforderlich) und sie ändert sich dann in
eine VDJ 8 Pro Infinity.

Wie das alles genau funktioniert hier im Tuturial von mir bis VDJ 8 Buildt 2202 musst du oben gucken,bei einer höheren Buildt Version dann weiter unten,da dort ein etwas anderer Anmeldebildschirm ist:
VDJ 8 /8.2 Pro Infinity Lizens aktivieren:
http://de.virtualdj.com/user/vlnjacki/blogs/5266/VDJ_8_Pro_Infinity_Lizens_aktivieren.html


MFG,Dirk

Inviato Tue 23 Jan 18 @ 8:59 am
Pagina : [>] [>>]
61%