Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Rane Seventy two - Page: 3
Versucht Mal folgendes nur so eine Idee von mir:

An den Rane 12 die Decktaste je einem Deck fest zuordnen.
1x Rane 12 fest auf Deck 1 einstellen
2x Rane 12 fest auf Deck 2 einstellen

autodeckassign oder wie das heißt in den VDJ Settings/Optionen ausschalten.


Falls ihr den Rane 72 auch zum Steuern von Decks verwendet ,dann diesen auf Deck 3+4 einstellen.


Also der Rane 72 sollte nie die gleichen Decks wie die Rane 12 haben.

Falls der Rane 72 Deck 1+2 steuert dann die Rane 12 Fest auf Deck 3+4.

Klappt das dann so damit ?

Inviato Sat 20 Apr 19 @ 10:04 am
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
Danke für den Tipp, leider kann ich das erst morgen Abend testen.
Werde dann aber sofort berichten!

Gruß

Inviato Sat 20 Apr 19 @ 2:48 pm
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
So ich will mich dem Thema mal annehmen.
Weiss nur nicht wo ich das zuordnen kann, in den Audio Einstellungen?

Inviato Sun 21 Apr 19 @ 4:59 pm
Bei den Rane 12 Deck 1+2 oben an den Tasten.

autodeckassign sollte in den Optionen zu finden sein.

Einfach im Suchfeld Deck eingeben,dann sollte eigentlich die Einstellung dort aufgelistet werden.

Beim Rane 72 weiss ich es nicht genau,teste ansonsten nur die 2x Rane Twelves.

Habe heute kein Virtual DJ mehr vor mir.

Wie gesagt ist nur so eine Idee Mal zum Testen.

Inviato Sun 21 Apr 19 @ 6:45 pm
Moin,
also die Rane12 muss man nach jedem Gerätestart eh per Hand anwählen und damit als Nummer 1,2,3,4 festlegen.
Und wenn man 1 bei z.B. dem linken ausgewählt hat, kann man am rechten logischerweise nur noch 2,3,4 wählen.
Das auch bei Serato so.
Die Option "autodeckassign" gibt es nicht.
Ich habe mal in den Controller einstellungen das "automatisch 1.2.3.4" auf 1.2.3.4 gestellt, bei beiden Rane12.
Bringt aber auch absolut nix.
Die ultraLatency hatte ich logischerweise auch mal an mal aus, beides ohne Erfolg.

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 6:37 am
OK wenn das nichts bringt,dann war die Idee auch umsonst.

Gibt ja jetzt die neue Public Buildt,da wird auch nochmal an die Deckzuweisung bei den Generic Midi Geräten erinnert.
Der Rane 12 ist ja auch ein Generic Midi Gerät aber ob da was hilft kann ich so nicht sagen.

Laut dem englischen Thread ,haben die ja die wenn ich es richtig gelesen habe mit ihrem Testsystem die 2x Rane 12 wohl ohne Probleme zum laufen bekommen,verstehe nicht warum die dann nicht die Einstellungen auch posten.

Hier der Changeloc:
BUILD 4848 (2019-04-21)

-Denon DJ X1800 Prime-Unterstützung
-Blur Videoeffekt
-SoundCloud Go + Kompatibilität
-Lassen Sie Ihre Lieblings-Pad-Seiten frei
-Option, um die Pad-Seite eines Controllers unabhängig von der Main-Pad-Seite zu haben
- Die Richtung des Audioeffekts ist auf der linken und rechten Seite des colorfx unterschiedlich
Option -automixMaxLength, um die Spielzeit eines Songs in Automix zu begrenzen
- Erlaube das Sortieren von Shadern in Ordnern
-Erinnerung der Deckzuordnung generischer Midi-Geräte
-FreeStyler als natives Plugin hinzugefügt
-Phase-Unterstützung als Timecode-Typ hinzugefügt

Noch ne Frage:

Habt ihr eigentlich die beiden Rane 12 am Rane 72 Mixer an den USB Buchsen angeschlossen ,oder direkt am PC an je einem USB Port ?

Das könntet ihr eventuell auch noch testen.

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 7:14 am
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
Neue Changeloc habe ich installiert, auch keine änderung am Ton.
Im Englischen Forum, konnten Sie das Problem wohl nur ganz schwer nachstellen, hatte ich so verstanden. Und das Sie eine Lösung finden werden.
Habe da ja schon gefragt, ob an dem Problem noch gearbeitet wird, aber darauf leider keine Antwort erhalten.
MAC User haben das Problem ja garnicht, das wundert ,ich ja auch!

Gruß

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 7:27 am
Ich frag Mal im englischen Thread nach.



Noch ne Frage:

Habt ihr eigentlich die beiden Rane 12 am Rane 72 Mixer an den USB Buchsen angeschlossen ,oder direkt am PC an je einem USB Port ?

Das könntet ihr eventuell auch noch testen

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 7:32 am
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
Direkt an dem 72 habe ich angeschlossen.

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 7:34 am
direkt am Rane72 und nur der ist am PC

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 7:40 am
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
Direkt am Laptop, gerade getestet sowieso an Anschluss USB 3.0 alles keine veränderung, sobald du auf den zweiten Rane 12 play drückst, hörst du schon wie es anfängt zu schwabbeln im Sound.

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 7:43 am
OK wenn das auch nichts bringt,weiss ich auch nicht mehr weiter.

exclusiveAudioaccess Mal in den Optionen eingeschaltet,dann kann nur VDJ auf die Soundkarte zugreifen?

Das Device Einrichtungsfenster kam ja bei euch bei der Einrichtung,oder?





Habe Mal das von PhantomDeejay übersetzt:


Was Ihr Problem angeht, untersuchen wir es. Wir können es nur unter extremer CPU-Belastung in unserem Testsystem und in einigen anderen sehr speziellen Fällen reproduzieren und versuchen, Wege zu finden, um es zu beseitigen.
Selbst dann sind wir nicht sicher, ob Ihr Problem mit dem identisch ist, was wir hier reproduzieren können, da Sie Ihre Computerspezifikationen und Faktoren wie die CPU-Last nicht erwähnen.
Unser Testsystem ist ein PC mit einem Intel i5-Prozessor der vierten Generation, 8 GB RAM und integrierter Grafikkarte, auf dem Windows 10 ausgeführt wird.
Also betrachten wir diesen PC als "durchschnittlichen" PC.
Wir können dieses Problem auf keinen Fall auf unserem MAC-Testsystem reproduzieren.

Jedenfalls versuchen wir aktiv, die Ursache Ihres Problems zu finden und zu lösen. Seien Sie versichert, dass eine Lösung kommen wird.

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 8:02 am
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
exclusiveAudioaccess ist bei mir an.
Ehrlich gesagt weiss ich nicht mehr genau ob New Devive Detected kam, meine aber ja. und in den Controller Options sind sie ja auch erkannt.
Aber mal ne frage, im Ordner bei Windows sind sie nicht, da findet man immer nur was über den 72.
Ist das normal ?

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 8:54 am
Könnte es daran liegen daß die Rane 12 keine eigene eingebaute Soundkarte haben ?

Werden sie auch nicht als Generic Midi Gerät aufgelistet ?

Habt ihr Mal versucht nur mit beiden Rane 12 am PC / Notebook zu testen,also ganz ohne angeschlossenen Rane 72?


PhantomDeejay hat gerade geantwortet das er das Default Mapping nutzt und die Rane 12 in den USB Ports des Rane 72 hat.

Habt ihr ja auch so.

Was für Systeme habt ihr so?
I3,i5,i7 Chip,Arbeitsspeicher,Betriebssystem?

Könntet ihr beide Mal ein Bild der Soundkarteneinstellungen hochladen ?

Was gibt es da für die Decks dann noch zum auswählen.?

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 11:14 am
Ja hab ich auch so, hab nu auch mal versucht über
die Puffergröße zu verstellen, hab von normal 256 bis 1024 alles mal angetestet, kein Erfolg.

PC ist nen I7 6700K mit 16Gb Ram, Nvidia GTX1070, Soundkarte ist Realtek on Board, MB ist Asus Z170 Pro Gaming.



Inviato Mon 22 Apr 19 @ 2:03 pm
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
Intel Core i5-8300H 2,3 GHz (bis zu 4,0 GHz)
39,6 cm (15,6") Acer ComfyView™ Full-HD IPS Display mit LED-Backlight (1920 x 1080)
8 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher
Festplatte: 1000 GB HDD
Nvidia GeForce GTX 1050

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 5:04 pm
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
Nochmal ne andere frage, liegt es vielleicht an der 32 bit version? Mal die 64 bit Version von vdj testen?

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 5:26 pm
es gibt doch nur eine Version, die ist doch eh 64bit, oder nicht? Ich denk mal es ist einfach nur was im System drin was sich beißt, wollte die Tage eh meinen Rechner neu mit Win10pro aufspielen, dann werd ich es ja sehen.

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 5:49 pm
Heinz54PRO InfinityMember since 2011
Gibt doch ne Virtual Dj 64 Bit Beta Version.
Ich meine die jetzige ist 32 Bit.
Mal kurz was anderes, Hast du Serato auf dem gleichen Laptop wo du auch VDJ benutzt?

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 5:58 pm
jipp beides auf einem, deshalb meine ich ja, vielleicht beisst sich was mit den Treibern, aber ich hatte Serato schon deinstalliert, kein Erfolg.
Und auch im Gerätemanager find ich sind bissel viel Rane72 Audioteile, es sein denn, alles wird Mono gemacht, dann machts Sinn, aber auch wenn ich die deaktiviere bleibt der Ton an.

Inviato Mon 22 Apr 19 @ 6:12 pm
Pagina : [<<] [<] [>] [>>]
74%