Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Probleme mit Vorhören - Page: 1

Questa parte dell'argomento è obsoleta e potrebbe contenere informazioni obsolete o errate

Ich habe es mitlerweile geschaft eine funktionstüchitige Version von Atomix zu bekommen.
@Mama : Danke für die schnelle Reaktion.

Denoch habe ich mit dem Programm häftige Probleme.

Das Vorhören geht nicht.
Geht der Crossfader nach links höre ich dennoch das Signal von rechts.
Das gleiche auf den Kopfhörern.
Ich habe genau die Sound Config vorgenommen wie man hier sieht.
http://atomixmp3.online.fr/config/
Trozdem geht es nicht.

Des weiteren ist der Sound mehr als dürftig wenn ich die 3D soundkarte auswähle.

Woran kann das liegen ???

Inviato Tue 25 Dec 01 @ 3:18 pm
JayDeePRO InfinityMember since 2003
Sorry !!! Habe meinen Namen nicht geposted !!!

Cya JayDee

Inviato Tue 25 Dec 01 @ 3:19 pm
Hi,
hast Du in der Systemsteuerung von Windows unter Audio
auch Quadro (4-Lautsprecher) eingestellt?

Inviato Tue 25 Dec 01 @ 8:10 pm
JanoschPRO InfinityMember since 2003
sorry, war nich eingeloggt!

Inviato Tue 25 Dec 01 @ 8:12 pm
JayDeePRO InfinityMember since 2003
Ja habe ich !! Die Klangqualität ist aber sehr bescheiden.
Hört sich richtig schlecht an.
Außerdem belegt ein Kanal immer einen anderen mit.
Das heißt wenn ich von links nach rechts crossfade, habe ich immer noch das andere System was ich höre.
Ich installiere mir jetzt die Treiber neu und spiele Direct X 8.1 drauf.
Wenn jemand noch andere vorschläge hat was man tun kann, bitte posten !!

Regards JayDee

Inviato Wed 26 Dec 01 @ 4:24 pm
Hi!

Gib doch mal ein bischen mehr Infos. Welche Soundkarte hast Du...welches Betriebssystem ?

Gruß Thomas

Inviato Wed 26 Dec 01 @ 10:55 pm
JayDeePRO InfinityMember since 2003
Windows 98
Terratec 1024 DMX Fire
Direct X 8.1
Quad Sound aktiviert.
Aber vielleicht mache ich ja auch noch andere Fehler.
Wie funzt das mit dem Vorhören ??
Wenn ich den Fader nach links ziehe, höre ich dann mit rechts autom. vor ??? Oder funktioniert das anders.
Muss ich jedes mal was klicken, damit das mit dem Vorhören auf dem anderen Kanal klappt.
Die Soundqualität ist immer noch schlechter als wenn ich eine normale soundkarte wähle mit einer Box !!

Bitte helft mir !! Das muss klappen.
Ich will langsam richtig anfangen zu mixen !!
Cya JayDee

Inviato Fri 28 Dec 01 @ 2:36 am
Hallo JayDee!

Habe mir mal die Mühe gemacht und genau deine Konfig ausprobiert. Habe ürbigens die Terratec 512I Soundkarte und mixe sonst über einen externen Mixer.

Wenn man deine Soundkonfig einstellt (3D Soundkarte Bild + Lautsprecher mit Kopfhörer Bild) und das Kästchen "Hardware Mix" nicht aktiviert hat spackt Atomix völlig ab. Man hört auf beiden Kanälen das Ausgangssignal + Vorhörensignal -ausserdem krächst der Sound nur und verhackelt sich ständig. Daher musst du das Kästchen "Hardware Mix" zusätzlich noch aktivieren,dann bekommst du einen sauberen Sound und kannst perfekt vorhören. Ich würde sagen ein fetter Bug. ;-) Allerdings kann man in dieser Einstellung seinen Mix nicht intern mitschneiden,weswegen du mit einem extra Kabel (Chinch - Klinke) von deinem Verstärker (RECORD OUT, TAPE OUT)wiederum in deinem Line In deiner Soundkarte gehen musst und mit einem Wave Bearbeitungsprogramm ( Cool Edit,Wavelab,Soundforge ect) dann den Live Mix aufnehmen kannst.

Schöne Grüße...

Thomas

Inviato Fri 28 Dec 01 @ 12:01 pm
mamaPRO InfinityMember since 2003
Nee, Aufnehmen mit www.waverec.de. Ist ein passendes und sparsames Proggie! :-)

Den Bug, so es denn einer ist, geb ich umgehend weiter!

Inviato Fri 28 Dec 01 @ 1:00 pm
Atomix ist generell im Software modus labil. Es scheint so, als ob atomix schwierigkeiten beim initialisieren der soundkarte hat. Dabei ist es anscheinend egal, welche soundkarte drin steckt... bei einem laufenden deck kann man dies gut nachvollziehen.. man gehe auf die einstellungen sound config und drückt einfach ok (software modus aktiviert natürlich). dann hört man ganz deutlich das man öfters ok drücken muss um ein sauberen sound zu haben. mal ist rechter und linker kanal nicht synchron, mal ein dauer rauschen, mal vorhören nicht synchron etc... aber ich glaub, es wird bereits daran gearbeitet.... so hoffe ich....;-)

Desruptor


Inviato Fri 28 Dec 01 @ 3:58 pm
JayDeePRO InfinityMember since 2003
@ The_Desruptor :
EXAKT DIESE PROBLEME HABE ICH AUCH !!! GENAU DIE GLEICHEN.

Hatte ich den jetzt eigentlich recht ??
Wenn der Fader links steht, höre ich autom. rechts vor ?!

Wenn ich etwas falsch mache sagt es mir bitte noch !!!

Cya JayDee

P.S. Ein fetten Dank an die Leute die mir helfen !!!

Inviato Fri 28 Dec 01 @ 4:30 pm
mamaPRO InfinityMember since 2003
No prob JayDee! Wir sind ja noch dran. :-)

Was mich absolut wundert, ist, dass ich mit meiner "alten Kiste" keinerlei Probleme habe! Wie ja bereits des Öfteren gepostet, fahre ich AtomixMP3 auf folgendem Rechner:

PIII@500
256MB RAM
40GB Maxtor IDE HDD (mit Enhancer Card wegen altem BIOS)
8x SCSI Brenner
24x SCSI ROM
RadeonVE 64MB DDR RAM mit TV Out für Visualisations
7,5GB IDE Wechselfestplatte
SB Live! Player 5.1
WinXP prof.

Die neuesten XP Treiber und DirectX 8.1 sind installiert.


Weder im Hard- noch im Softmode gibt es bei mir derartige Probleme, wie hier beschrieben, und meine Kiste läuft bei einem Gig bis zu 8 Stunden unter Volllast! Das heisst bei mir

Mindestens zwei Tasks AtomixMP3,
oft 4 MP3´s gleichzeitig,
Winamp auf dem zweiten Schirm mit Line-In Plugin und
MilkDrop 3D Visualisierung 800x600x16Bit mit 30 Frames/sec,
Aufnahme über WaveRec vom Line-In mit
On-the-Fly-Codierung in MP3.

Und das wie gesagt bis zu 8 Stunden am Stück ohne irgendwelche Problem!

Ich glaube, ich mache was falsch! :-))

Ich kann mir also höchstens vorstellen, dass es an den "nicht-SB" Soundkarten liegt, oder am Betriebssystem, wobei unter Win2000 prof. ebenso alles ohne irgendwelche Probleme lief.

Wichtig ist, wie gesagt, dass die Soundkarte im "4 Speakers" Modus ist wenn es eine 3D Karte ist (bei SB unter AudioHQ einzustellen), DirectX 8.1 installiert ist, und bei WinXP z.B. in den Audioeinstellungen "Quadrophonie" eingestellt ist.

Was auch Probleme bereiten kann, haben wir jetzt festgestellt, sind angeschlossene USB Geräte. Ich habe an meinem Rechner keines, vielleicht liegt es daran!?

Greetz und Peace
mama

P.S.:
Ich nehme morgen meinen Foto wieder mit zur Party, dann stell ich mal ein paar neue ins Netz, damit ihr mir auch glaubt! *g*

Inviato Fri 28 Dec 01 @ 5:17 pm
JayDeePRO InfinityMember since 2003
Sooooo...
Ich bin jetzt der Verzweifelung nahe !!!
Ich habe mir die mühe gemacht, und habe ein zweies System bei mir aufgesetzt.

P2 400
Windows 98
DirectX 8.1
Sound Blaster AWE 64 Value

Die Klangqualität hat sich verbessert.
Das Problem mit den übereinander lappenden Kanälen habe ich jedoch immer noch !!
Das rennt keinen Meter bei mir !!

Hab eigentlich keine weitern Möglichkeiten mehr !!!
Das einzige was ich jetzt noch versuchen kann ist, das ich meine AWE64 und die Terratec zusammen einbaue !!!

Hat noch jemand einen Tip ???


Inviato Fri 28 Dec 01 @ 7:26 pm
@mama

-----
RadeonVE 64MB DDR RAM mit TV Out für Visualisations
MilkDrop 3D Visualisierung 800x600x16Bit mit 30 Frames/sec,
-----

Hmmm...also wie es ausschaut hast du ja keine Probs mit dem Visualisierungen. MilkDrop ist doch eine sehr bekannter WinAmp
Visualisirung wenn ich mich nicht täusche. Wie genau instalier ich denn nun die WinAmp Plugins damit ich sie unter Atomix MP3 mit dem Winamp Wrapper einbinden kann ? Ich hatte das Problem ja schon mal hier gepostet aber nie eine Antwort drauf bekommen. Währe sehr nett wenn du mir da etwas weiterhelfen könntest,denn die Möglichkeit mit dem TV Out ein paar coole Winamp Plugsins auf nem grossen Fernseher laufen zu lassen würde mich sehr interessieren.

Gruß Thomas

Inviato Fri 28 Dec 01 @ 8:17 pm
mamaPRO InfinityMember since 2003
Erstmal zu JayDee:

Die AWE 64 ist keine 3D Soundkarte, dementsprechend kann sie auch kein Monitoring händeln. Aber wenn du zwei Karten hast, steck beide in den Rechner und konfiguriere AtomixMP3 mit zwei Karten!

Trancehh:
Sorry, das ging mir wohl raus darauf zu antworten. Aber keine Sorge, ich habe es auch erst jetzt geschnallt!
Das Problem ist, dass du Winamp im Verzeichnis

Program Files, nicht Programme

installieren musst, dann findet der Wrapper die Plugins. :-))

Inviato Fri 28 Dec 01 @ 10:43 pm
Vorhören ging eigentlich immer.. nur das es störungen gibt...

Inviato Sat 29 Dec 01 @ 7:10 pm
JayDeePRO InfinityMember since 2003
Es funzt aber...

... ich habe das Programm auf meinen zweiten System zum laufen gebracht.

P2 400 MHz + Asus PIIB - Board
128 MB Ram
Windows 98
1x Terratec DMX Fire 1024
1x Soundblaster AWE 64 Value

ABER...
...ich will das Programm gerne auf meinem normalen System zum laufen bringen.

AMD TB 1,4 GHz + Abit KT7a Raid (VIA KT133A Chipsatz)
256 MB Ram
Windows 98
1x Terratec DMX Fire 1024
1x Soundblaster AWE 64 Value

Bei dem Mainboard handelt es sich um das Board mit dem bekannten VIA Bug.
Leider habe ich es nicht geschafft, beide Soundkarten in meinem System zum laufen zu bekommen.
Wenn ich mit der Soundblaster Card gebootet habe, ist das System beim booten eingefrohren.

Hat jemand auch diese Probleme gehabt und konnte sie lösen ?
Wenn ja posted doch bitte wie, und welche Soundkarten ihr nutzt.
Es brauche Posts mit zwei Soundkarten !!!

Inviato Wed 02 Jan 02 @ 10:04 pm
mamaPRO InfinityMember since 2003
Bei der SB könnte das Problem in der autoexec.bat liegen. Bau sie mal aus, lösche alle Creative/SB Einträge und Programme (auch in der Registry), bau sie wieder ein und fahr hoch. Wenn es klappt (müsste eigentlich), installiere nur die SB Treiber und AudioHQ. Beim Neustart geh in den DOS Modus (nur Eingabeaufforderung), gib "edit c:[slash]autoexec.bat" ein und lösche alle SB Einträge.

Das müsste helfen.

Inviato Wed 02 Jan 02 @ 10:45 pm
JayDeePRO InfinityMember since 2003
Ich denke daran wird es nicht liegen.
Ich habe die Karte eingebaut und dann gebootet.
Als Windows gestartet hat, hat das System sofort die AWE 64 erkannt und installiert.
Die Karte wurde mit Windows 98 üblichen Treibern installiert.

Als ich DANN gebootet habe ist das System eingefrohren.
Ich konnte, als der Rechner im Dos Modus war, keine Treiber sehen, die auf eine Soundblaster Karte hingewiesen haben.
Als ich die Karte wieder herraus gezogen habe, lief mein System wieder sauber hoch.
Ich habe so ein gefühl, als ob das mit dem VIA Chipsatz zutun hat.
Da war dochmal was von wegen VIA und Creativ Soundblaster.
hmmm.......

Inviato Thu 03 Jan 02 @ 8:20 am
mamaPRO InfinityMember since 2003
Hmm, ich habe den selben Chipsatz und die SB Live!. Scheint mir ein Adressierungsproblem zu sein. Hast du ne ISDN Karte drin?

Inviato Thu 03 Jan 02 @ 1:20 pm
Pagina : [>] [>>]
91%