Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Betatest läuft! - Page: 1

Questa parte dell'argomento è obsoleta e potrebbe contenere informazioni obsolete o errate

mamaPRO InfinityMember since 2003
Alle Betatester können sich jetzt die Betaversion 2.1 downloaden. Da die Version vorab von uns schon audführlich getestet wurde, wird es ein kurzer Test werden, und voraussichtlich bereits nächstes Wochenende die 2.1 als final Release verfügbar sein! Nagelt mich aber bitte nicht fest!!! *g*

Inviato Sat 09 Feb 02 @ 8:14 am
hi ich habe mir ein neues betriebssystem draufgeschmissen und habe ein Problem ich kriege die Software nicht ans Laufen
Mein Bet.... ist XP Proff
kannste mir da Helfen ???
wenn ja Mail zurück
bis denne DE_Zwerg

Inviato Sat 09 Feb 02 @ 10:01 pm
mamaPRO InfinityMember since 2003
Was genau geht denn schief? Versuche mal Atomix zu deinstallieren, alle Atomix-Einträge in der Registry zu löschen, neu booten, und dann alles wieder zu installieren. AtomixMP3 läuft unter XP ohne Probleme...normalerweise. :-))

Inviato Sun 10 Feb 02 @ 11:03 am
Hi mama!

Was für Vorraussetzungen muss man den haben um an zukünftigen Betatests teilzunehmen ?

Gruß Thomas

Inviato Sun 10 Feb 02 @ 2:29 pm
Hi Mama,

bitte mal ins beta forum schauen..

Inviato Sun 10 Feb 02 @ 7:33 pm
mamaPRO InfinityMember since 2003
@Desruptor: Schon erledigt! :-)

@all: Um Betatester zu werden, muss man die Software seit mindestens 1.1. besitzen, und im Forum aktiv sein. Es bringt uns nichts, wenn absolute Neulinge, die die aktuelle Version noch nicht kennen, die neuesten Features testen. Genauso schlecht ist es, wenn jemand seine Erfahrungen und die Bugs nicht hier meldet. Zuletzt muss man sich natürlich eintragen (siehe Startseite).

Inviato Sun 10 Feb 02 @ 8:38 pm
UweBPRO InfinityMember since 2003
hi...

hmm ich wuerde die beta auch gerne testen...
nur..ich seh kein beta-forum ( blindheit?? :-)

im einsatz habe ich die soft schon ewig...und das nicht nur
@ home sondern auch inner disco :-))

habe ich chancen ??

mfg
Uwe

Inviato Mon 11 Feb 02 @ 12:58 pm
mamaPRO InfinityMember since 2003
Hi Uwe,

das Forum ist nur für Betatester sichtbar. Es freut mich, dass du ein ausgiebiger Benutzer von AtomixMP3 bist, aber wie bereits geschrieben, wir brauchen Leute, die auch im Forum posten. Versuche doch einfach dich auf der Startseite über den Link in die Liste einzutragen und teile uns ein bißchen von deinen Erfahrungen hier mit, bzw. hilf auch mal den Newbies, dann dürfte das schon klappen!

mama

Inviato Tue 12 Feb 02 @ 1:19 pm
UweBPRO InfinityMember since 2003
hmm...another prob...

wenn ich die serial eintippe fuer die update-page
sagt er
- Invalid serial - (please check that your email is the one you used when you bought AtomixMP3) -

er nimmt einfach die nummer nicht oder meint die mail-adr.
ist falsch...
wenn ich aber ihn anweise meine serial mir zu schicken
nimmt er genau diese adresse ??

kannst du mal schaun was da lose ist :-)

thx

Uwe

Inviato Tue 12 Feb 02 @ 2:25 pm
Nabend,
weiss jetzt nicht genau ob das hierzu so passt, aber ich schreib einfach mal los ;o)

Also ich werde wahrscheinlich mitte April bei uns ina Disse
auflegen. Naja auflegen ist übertrieben, mache das teilweise per PC, aber natürlich nur mit Atomix *grins.
Jetzt meine Frage: Wie ich gelese habe, kommt in geraumer Zeit eine überarbeitete Version raus. Heißt das, dass ich im April, so ca. 3Std. nonstop mit Atomix "auflegen" könnte ohne das mir das Proggy abschmiert oder anfängt die Traxx zu verzerren etc. ??? Wäre supi, denn das muss hin hauen, den sonst kann ich mich bei uns net mehr sehen lassen *lach

Nein ehrlich, dass ist das erste mal das ich sowas vor ungefähr 300 Leuten mache. Werde so Techno, Trance Club etc. spielen! Geht halt am besten mit Atomix, wenn man mit Platten noch net soviel erfahrung hat *heul. Das darf auf keinen Fall in die Hose gehen, dass die Übergänge scheiße werden etc. *bibber* Meint ihr ich schaffe das mit dem Proggy?! Also das soll jetzt NICHT heißen, dass ich hier eine nochmal neuere Version verlange, oder euch anflehe das ALLES 100pro funzt dann, aber ich habe halt mega angst, dass das schief geht. Naja da wollte ich mir nur die Gewissheit holen, dass es am Ende NICHT am Proggy liegt oder am PC, sondern an mir *Grins!
Kann ich, wenn ich das "alte" Version 2.0 deinstalliere, mir die neue sauge und drauf haue, mit der gleichen serial das freischalten ??

Vielen Dank ... IHR SEID SUPER, das IST EIN HAMMER Programm!!!

Stefan alias Dj Hellmer

Inviato Tue 12 Feb 02 @ 10:27 pm
UweBPRO InfinityMember since 2003
also...
ich nutze atomix selber inner disse...
zuletzt rannte das proggi immer die kompleten 9std. durch ohne zickig zu werden...
( ueber mehrere weekends nu schon, gott bin ich faul geworden ;-)

bisher noch KEINEN EINZIGEN ausfall !!!

meine konfig:
dell inpiron 8100 ( ext. firewire pladde )
2 * sound via USB von HAMA ( CS-495 )
Win2000
interne soundkarte nur line-in
zum mitschneiden..( auch wenn ich meinen eigenen krampf
nimmer hoeren mag :-))
nebenher loeppt noch ne umfangreiche datenbank
fuer die mp3´s mit...bisher kann ich nur sagen
das atomix die erste wahl ist...

ich empfehle nicht den softwaremodus sondern im hardware welcher eh nur geht wenn du 2 soundkarten nimmst..
( empfehle ich dringendst )
desweiteren habe ich mir den magic(sync)-knopf
auf 2 gut ereichbare tasten gelegt zum nachpitchen..
(etwas unkonventionell aber klappt :)
den fader im proggi nutze ich eigentlich nicht.
( deshalb 2* sound zum mixer )

ich selber bin aktiver dj seit ca. 14 jahren von der vinyl
über cd zu atomix...
ich sehe atomix als ne erleichterung an welches ein sehr zuverlaessiges werkzeug ist.
( ich habe auch noch ein anderes proggi gekauft, welches
teurer aber lange nicht so zuverlaessig ist)

hier nochn paar tips zu deinem gig ;-)

wichtig ist was du spielst..nicht wie !!!
denke daran dein geschmack ist selten derer deines puplikums.
besser nen versauten uebergang als ne scheiss pladde aus der
du dich rauswinden musst :-)
mixe niemals vocal auf vocal, den dein puplikum kann kein
kisuaheli.
achte auf die leute im GANZEN laden..ob sie sich en bissl bewegen..die tanzflaeche alleine ist nicht alles wenn
der rest im laden die lala zum kotzen findet...

am wichtigsten..verballer nicht alle hammerscheiben am
anfang, sonst ist nach ner stunde in deiner birne die
unendliche weite des alls :-)

ich will dich nicht belehren..sind halt nur dinge die
mir immer wieder aufgefallen sind wenn mal jemand zu mir kam
und fragte ob er mal ans mischpult duerfe...
( sie durften ;-))

ahja...und texte die leute nicht mit dem micro zu...
( du wirst eh 1000 froesche im hals haben wenn es dein erster abend in soon nem rahmen ist )

mfg
Uwe

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 12:52 am
Hi Uwe!

Zu deinen Soundkartentip (HAMA CS-495) aus einem anderen Thread wo ich nach einer Lösung fragte:

habe meine beiden HAMA Soundkarten bekommen. Die teile sind wie geschaffen für meinen Toshiba 3000-214, auch wenn das Output etwas leise ist,aber man kann ja extern am Gain des Mixers (Behringer VMX-100) das wieder ausgleichen.

Danke nochmal für dein Tip ,da ich mir nicht sicher war ob die Teile für gerade mal 10 EURO etwas taugen.

Schöne Grüße Thomas

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 7:03 pm
@ Uwe,

erstmal VIELEN DANK ! !

Tja, dass hört sich dann ja schonmal net all zu schlecht an *grins. Problem ist nur, habe nur EINE Soundkarte, werde diese dann ana Anlage anschließen mit nem 12inch Kabel.

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 7:28 pm
ups, da wurde die Antort net ganz erstellt ;o)

Also wie gesagt, ich bin in Sachen PC, Musik noch ein kleiner Niemand*heul. Iss mir ja uch schon peinlich, dass ich euch mit sowas nerve...aber jeder fängt dochmal klein an, oder?
Habe nur eine Soundkarte: Creative Soundblaster AudioPIC 128
Windows 98se
AMD - 800
Tja, werde das irgendwie in der Anlage einstöpseln, AUX müsst wohl gehn?
Kannst Du mir noch Tips geben, bezüglich einstellung an Atomix oder evtl am PC selbst?
Was für Traxx kannst Du mir Empfehlen, die aufjedenfall gut ankommen. Publikum eher um die 18Jahre bis max 25j *g*

Danke nochmal

Stefan

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 7:32 pm
Hi DJ Helmer!

Also das erste was du dir besorgen solltest ist eine 2 Soundkarte nebst einem kleinen Mixer. Du schreibst ja selber das du im April einen Gig inner Disco hast und da wird,denk ich mal,schon ein Mischpult vorhanden sein an dem Du deinen PC dann anstöpselst. Daher ist es wichtig das du schon im Vorfeld die Bedienung und das überblenden an externen Mixern übst um dich eventuell mehr als einmal dort blicken lassen zu können...lol. :-)
Ausserdem geht das Mixen per externen Mixer wesentlich leichter von der Hand als wenn du da versuchst auf dem Screen den Fader mit der Maus zu bewegen. Mit der rechten Hand wird dann der PC (Maus) bedient und mit der linken Hand der Mixer,Fader,Bassregler ect.

Hmm...was hören 18 - 25 Jährige ? Charts,Techno,House denk ich mal. Wenns keine einschlägige Clubdisco mit einer speziellen Musikrichtung ist macht es die Mischung und Musikauswahl dann das die Meute bei Laune bleibt. Am besten vorher einfach mal informieren wenn du schon die Chance bekommst dort einen Gig zu haben.

Was gibt es sonst noch ? Einfach fragen... :-)

Schöne Grüße

Thomas

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 7:51 pm
Nabend,

auch Dir erstmal BIG THX ! ! !

Was empfiehlst Du mir denn für eine Soundkarte???

Mh, ok habe dann 2, aber wie macht man das ganze dann?

Habe ja keinen Mischpult oder ähnliches bei mir zu Hause stehen... Achso, meine Soundkarte is on board, geht das dann trotztdem?

Kannst Du mir dann bitte genau erklären, was ich für Vorteile dann hät bzw. wie ich vorzu gehen habe ...

ICH DANKE EUCH ALLEN 1000000 mal ;o)

Stefan

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 8:13 pm
Hi DJ Hellmer!

Also der Vorteil zu einer 2 Soundkarte (oder 3D Soundkarte) ist folgender:

Du Fadest bzw. blendest die Lieder direkt an einem richtigen Mischpult über. Ausserdem kannst du ebenso auch die Höhen bzw. Bässe direkt am externen Mixer regeln was im Hardwaremodus des Programms (bisher) nicht möglich ist. Das Vorhören machst du dann auch direkt an deinem Mixer.

Am PC selber pitch du dann nur noch (oder Magicst ;-) )die Lieder mit der Maus und wählst die Tracks aus.

Das anschliessen ist ganz einfach und geschieht mittels 2x 3,5mm Klinke auf Chinch Kabel. Nachdem du deine 2 Soundkarte eingebaut hast wird der Line-Out der ersten Soundkarte an den linken Line-In (linker Kanal) des Mixers angeschlossen und der Line-Out deiner 2 Soundkarte an den rechten Line-In (rechter Kanal) deines Mixers. Dann stellst du im Setup von Atomix die Soundkonfig auf 2 Soundkarten bzw. 3D Soundkarte und rechts auf den externen Mixer.

Du hast dann also somit das linke MP3-Deck auf den linken Mixerkanal und das rechte MP3-Deck auf den rechten Mixerkanal eingestellt.

Hmm...ja...frach ruhig weiter,wenn du noch was wissen willst. :-)

Gruß Thomas

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 8:42 pm
Nachtrag,da ich deine eigentlichen Fragen anscheinend noch garnicht beantwortet habe:

Ja, du kannst neben deiner internen Soundkarte eine einfache 2 Soundkarte einbauen und hast somit dann 2 Soundkarten konfiguriert.

Ich würde dir eine einfache Soundblaster (PCI64) oder ansonsten eine 3D Soundkarte (Terratec 512i) empfehlen. Die letztere benutze ich selber.

Aber wie gesagt ist ein kleiner Mixer wichtig. Ich weiss nicht wieviel Geld du übrig hast oder bereit bist auszugeben ,denn dann könnt ich dir hier auch nochwas passendes als Mixer empfehlen.

Gruß Thomas

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 8:47 pm
mamaPRO InfinityMember since 2003
Hi all!

Danke erst mal, das ihr DJ Hellmer so tapfer helft, ich war leider ein paar Tage ausser Gefecht. :-)

Was ich hier selten lese ist die Konfiguration mit ner 3D Soundkarte! Ich persönlich benutze die SB Live Player 5.1. Das Teil ist, seit die Audigy rauskam schweinebillig und absolut top. Gegenüber der Terratec hat sie den Vorteil, dass sie eben der Standard ist.

Die Tipps oben zur Musi musst du unbedingt beachten!! Nix ist schlimmer als ein DJ, der nur seine Lieblingmugge spielt und sich ausschliesslich auf perfekte Übergänge konzentriert (ich spreche aus persönlicher Erfahrung *g*)!

Tipps zur Konfig gibt´s hier: http://atomixmp3.online.fr/config/

Abgesehen davon, wie ist denn der VMX von Behringer??? Ich bin auch am Überlegen, aber da das Teil ja nur Line-Eingänge hat, habe ich bisher davon abgesehen. Kannst du ihn trotzdem empfehlen?

Greetz
mama

Inviato Wed 13 Feb 02 @ 11:32 pm
UweBPRO InfinityMember since 2003
hi alle...
erstmal zu tracehh

nimm ne rolle isoband mit !!!
wenn es fuerchterlich brummt, nach deinem connect zur pa,
den schutzleiter vom laptop abisolieren..
ich weiss ich weiss...sowas sollte man nicht tun...
aber das laptop ist durch die pa eh geerdet...
( ich selber nutze eine opto-galvanische trennung vorm mixer)
viele lap/pc-netzteile pfeifen und brummen wie irre...

das dieser tip etwas kribbelig ist sollte klar sein !!!
da faellt mir doch glatt noch der ground-lift schalter an
vielen mixern ein :-))...tut daselbe wie das iso-band..nur halt am mixer (intern)...
(z.b. mein Dynacord M1)

zu Dj Hellmer:

der tip von mama zur sblive ist goldrichtig...
leider ist der rear-ausgang etwas leiser..
kannst du aber am mixer an den gains auspegeln...
(ich dreh da eh staendig rum :-))

zur music....weia schwer....es kommt immer auf die leute an...

wenn du merkst das die musik-richtung scheisse ist
einfach wechseln !!!

versuch nie von einer musikrichtung zur anderen ueber das mixing zu kommen !!!
(schnell auf langsam oder umgekehrt)
lass fuer den wechsel die platte ausrennen und starte einfach die naechste platte/richtung...(nicht stunden warten ;-)))
die leute muessen merken (hoeren) das was passiert !!!
(sonst heisst es schnell...der spielt NUR bumbum)

ich habe kein problem nach ner guten Pumpin-Dance session
einfach shaggy zu spielen..(dann weiter enn bissl R&B oderso.)
denke daran die leute neben der tanzflaeche wollen auch mal tanzen.

denke auch daran das vieles was fuer DICH alt ist, ist fuer
deine gaeste noch aktuell ist...
(halt dich an aktuellem kram, auch wenn es schmerzt :-)

spiel nicht zuviel unbekanntes, auch wenn DU die scheiben
geil findest...

wie gesagt es ist schwierig...( das macht es ja gerade ;-)

ich habe auch schon technopartys gehabt wo ich
auch (viel) R&B auflegen musste...
tja...egal hauptsache die maedels wackeln mit dem po :-)

achte immer auf den ganzen laden, ob die leute noch zucken..

plattentips kann ich nur schwer nennen...
es gibt viele gute dancefloor-filler...
es haengt halt von deinem puplikum ab...
(frage doch einfach, wenn vorhanden, den resident dj...
der veraet es dir eh nicht, wie du die tanzflaeche fuellst:-)
ist ja sein grosses geheimniss ;-))

ich selber mache mir nie vorher gedanken was ich spiele...
ich werde es schon sehen...
(ein vorteil von atomix...ich habe fast alles dabei ;-))

es ist schwierig hierzu allgemeine tips zu geben...
ich greife nur auf meine erlebnisse zurueck
(die nicht immer positiv waren)...

ich helfe aber gerne wenn ich kann...
guter nachwuchs ist immer gefragt

ich werde auch immer aelter und mit vierzig stehe ich bestimmt nimmer hinterm mixer...ausser in sooner rentner
disse..( ich glaub ich krieg die krise )

(ich bin noch lange NICHT 40 !!! nur so am rande ;)


byby
Uwe

Inviato Thu 14 Feb 02 @ 1:44 am
Pagina : [>] [>>]
36%