Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Auto Loop in Titel einfügen - Page: 1
beaviesPRO InfinityMember since 2011
Hy ihr Lieben
Kann mir jemand sagen wie ich im POI Editor einen Auto Loop in einem Titel speichern kann?
Geh im POI auf Action, Loop und setze die Anzahl der Loops ab einer bestimmten Stelle. Dort wird mir dann auch im Wave Fenster der Loop angezeigt, er startet aber nicht automatisch so wie ich es gerne möchte.

Danke Euch, Dirk

Inviato Sat 08 Jun 19 @ 6:47 pm
Bei meinem Denon MCX8000 ist es so,
dass ich den gespeicherten Loop dann unter der Roll-Taste finde,
wenn ich diese 2x drücke.
Dort kann ich dann zu jeder Zeit den gespeicherten Button drücken
und der Song läuft dann in den gespeicherten Loop und läuft solange,
bis ich die Loop Funktion ausschalte.

Ob es anders geht???

Inviato Sat 08 Jun 19 @ 9:56 pm
beaviesPRO InfinityMember since 2011
Danke Dir
Das klappt bei mir am PC, ohne Controller gerade nicht, teste es aber mal.
Meine Idee war jedoch eine andere. Ich möchte dass das Lied an gewisser Position automatisch in den Loop geht. Habe es aber anders hin bekommen indem ich eine Action eingefügt habe!
Danke sehr, Dirk

Inviato Sat 08 Jun 19 @ 10:24 pm
Gerne doch.

Inviato Sat 08 Jun 19 @ 10:26 pm
ZitrosPRO InfinityMember since 2010
Hallo,

ich habe in einem Song im POI einen Befehl Action: Loop gesetzt, bis vor kurzem loopte er an der Stelle, bis ich ihn per hand raus nahm oder das Lied (in meinem Fall) beendete.
Seit kurzem macht er nur noch einen Loop und löscht ihn dann von selbst?!
Weiß nicht genau, on das erst seit VDJ 2020 ist, es funktionierte zumindest seit Jahren..... :-O

Jemand ne Idee?

Wenn ich den Loop auf 'Back' einstelle funktioniert es wie gehabt???

OK, Problem selber gefunden, ich lasse es aber hier stehen, falls noch mal jemand das Problem hat.
Es ist die Funktion: QuantizeLoop, sie muss ausgeschaltet sein.

Inviato Tue 08 Oct 19 @ 7:20 pm
Kurzer Zwischenruf:
ich würde immer in einer action im POI zunächst eine Variable abfragen und diese auf einem Custom-Button setzen. Dann habt ihr alle Möglichkeiten. Spätestens dann, wenn im Vorprogramm auf einmal ein track in eine Endlos-Loop läuft, wisst ihr warum ;o)
Auch würde ich im Kommentar des tracks vermerken, daß dieser POIs beinhaltet, damit man später auch mal filtern kann, welche tracks es sind

Also Custom-Button: Variable An bzw. Aus
Action im POI Variable? Action ansonsten nothing

Inviato Tue 08 Oct 19 @ 8:09 pm
ZitrosPRO InfinityMember since 2010
music234 wrote :
Kurzer Zwischenruf:
ich würde immer in einer action im POI zunächst eine Variable abfragen und diese auf einem Custom-Button setzen. Dann habt ihr alle Möglichkeiten. Spätestens dann, wenn im Vorprogramm auf einmal ein track in eine Endlos-Loop läuft, wisst ihr warum ;o)
Auch würde ich im Kommentar des tracks vermerken, daß dieser POIs beinhaltet, damit man später auch mal filtern kann, welche tracks es sind

Also Custom-Button: Variable An bzw. Aus
Action im POI Variable? Action ansonsten nothing


Das ist ein wirklich guter Tipp :-)
In meinem Fall will ich den Loop immer, es ist die Anfangsmusik meiner Radiosendung und im Loop kommt dann die Anmoderation, ich habe es im Liveeinsatz aber nie genutzt, um eben nicht in diese Falle zu laufen, dass der Loop unerwartet kommt. :-D

Inviato Wed 09 Oct 19 @ 12:52 am
Hello all,
ich würde gerne das Thema einmal aufgreifen.
Ich habe jetzt schon einige Lösungen gefunden um Loops am Ende eines Songs (In Rekordbox nennt sich das Active Loop) zu integrieren.
"Music234" hat hier im Forum schon viele hilfreiche Tipps gegeben. Danke dafür! :-)

Ich verweise einmal auf diesen Thread
http://www.virtualdj.com/forums/225306/German_Forum/Loops_die_automatisch_Starten__Loop_Auto_Move.html
Darin schrieb er:
Setze eine Variable durch Tastendruck, z.B. MyMix (auf Custombutton)
toggle '$MyMix'

Dieser Befehl schaltet den Wert von MyMix zischen 0 und 1 um.

Im POI wird dann generell die Variable MyMix abgefragt, z.B.:
var_equal '$MyMix' 1 ? loop : nothing

Also wenn MyMix gewählt ist (=1), dann wird wird der loop gesetzt, ansonsten macht er nichts.

Meine Frage:
Wie kann ich einen Custom button erstellen, der mir an der Stelle den Poi Action mit dem oben angegeben Wert einfügt.
Sprich, ich muss nicht erst immer über den Poi-Editor alles einstellen?
Danke!

Inviato Wed 08 Jan 20 @ 6:18 pm
Kannst du mit der "set_cue"-Funktion machen. Da musst du nicht den POI für öffnen. Kann man z.B. mit:
set_cue 9 & cue_name 9 "MyMix"

(wenn ich das richtig verstanden habe ;-))

Inviato Fri 10 Jan 20 @ 9:44 am
Danke!
Kann man dem den Actio Poi beim Erstellen gleich den Action Poi Parameter mit anhängen?

Inviato Sat 11 Jan 20 @ 4:54 pm
Klar. Mache ich auch. Gebe alle Parameter gleich mit :-)

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 12:02 pm
Wie heißt denn dann der komplette String / Sytax dafür?

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 3:34 pm
Hat djragman doch schon gepostet:
djragman wrote :
Kannst du mit der "set_cue"-Funktion machen. Da musst du nicht den POI für öffnen. Kann man z.B. mit:
set_cue 9 & cue_name 9 "MyMix"

(wenn ich das richtig verstanden habe ;-))



Inviato Mon 13 Jan 20 @ 5:07 pm
Und das ergibt dann einen Action Marker mit dem Wert Loop 8?

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 5:10 pm
Dafür nimmst Du
saved_loop "my loop"

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 5:26 pm
Ok, ich teste das nachher mal.
Danke für die Unterstützung hier !!! 👍

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 5:27 pm
Immer wieder gerne.

Leider kannst Du NICHT die Abfrage einer Variable (wie weiter oben geschrieben) direkt via Tastendruck in ein POI scripten, aber für ein bissl loopen sind die savedLoops da.

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 5:32 pm
Irgendwie bekomme ich das nicht hin....
Ich möchte per custom button an einer Stelle einen Action Poi einsetzen, der beim erreichen des Pois automatisch die Loop setzt. Ähnlich wie in Rekordbox.
Wie muss denn das Script aussehen?

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 7:38 pm
Sorry, also ich möchte folgendes mit nur einem Klick (über einen Custom Button) tun:
Create an action POI with the following action:
loop ? nothing : loop 8

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 7:54 pm
Setze an entsprechender Stelle den loop. Danach einfach den Loop Speichern Script dafür steht oben.
Saved_Loop und Hotcues kannst Du direkt speichern.
einen POI ist ähnlich, aber doch etwas anderes und kann NICHT direkt OHNE Öffnen vom Editor gesetzt werden.
Aber nochmal die Frage:
Warum verwendest Du dafür nicht die saved_loops?

Inviato Mon 13 Jan 20 @ 11:25 pm
Pagina : [>] [>>]
67%